Babymassage-Kurse

 

Ihr Baby machte bereits im Mutterleib seine ersten sensorischen Erfahrungen. Die Massage ist Nahrung für die Haut, den Geist, den Körper und das «Herz» Ihres Kindes; es ist eine ganz besondere Weise, mit den Händen «Ich liebe dich!» zu sagen.

Die Babymassage kann ab der Geburt gemacht werden. Am Anfang sollen die Berührungen eher ein Streicheln sein. Ab vier bis sechs Wochen können dann eigentliche Massage-Bewegungen eingesetzt werden, was das Rhythmusgefühl des Kindes anregt, die muskuläre Koordination verbessert sowie die physische, affektive und mentale Entwicklung des Kindes fördert.

Der Babymassage-Kurs findet bei Ihnen zuhause statt und dauert normalerweise vier Sitzungen von 90 Minuten, dies hängt jedoch vor allem von Ihrem Kind ab. Jede Sitzung beinhaltet einen kürzeren theoretischen Teil und einen längeren praktischen Teil, während dem die Massage-Bewegungen geübt werden.

Dieses Angebot kostet CHF 200.-
Einige Zusatzversicherungen übernehmen einen Teil der Kosten, zögern Sie nicht und fragen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse nach.



ANMELDUNG

 

Auch die Väter sind herzlich willkommen.


Contact

Sandra Roger
Sage-femme Indépendante

Tel +41 76 426 97 92
>> E-mail

 

Droit de pratique sur le canton de Neuchâtel et Berne 

 

"Quand je sens la légèreté de sa main, la douceur de sa voix, je sais que c’est elle ma maman.
Quand je sens un peu plus de poids sur moi, alors je sais que c’est lui mon papa.
Ces deux mains qui se joignent pour me parler m’ont donné l’envie d’être là!"